ALB / ALK

Realnutzung

Realnutzung

Oftmals bestehen Abweichungen zwischen der eingetragenen Nutzung im Grundbuch bzw. in den ALKIS-Daten und der tatsächlichen Nutzung. Jedoch ist z.B. für die wirklichkeitsgetreue bilanzielle Darstellung des Grund und Bodens, für Wertermittlungen über Ersatzwerte mittels Bodenrichtwerten u.a. Aufgabenstellungen zwingend die reale, tatsächliche Nutzung zugrunde zu legen.

Diese Lösung ermöglicht den dafür Zuständigen mit Hilfe integrierter Zeichen- und Fangfunktionen die Unterteilung von ALKIS-Flurstücken in beliebig viele Teilflächen auf einer Realnutzungskarte. Jeder Teilfläche kann anhand hoch aufgelöster Luftbilder, individueller Erkenntnisse und des integrierten Nutzungsartenkataloges die reale Nutzung korrekt zugewiesen werden.

  • Die Realnutzungskarte ist zur Erhöhung der Rechtssicherheit verwaltungsweit von Berechtigten anderer Sachgebiete abrufbar und mit beliebigen Geobasisdaten und Fachkatastern kombinierbar

Datenblatt anfordern

Anrede*
Sehr geehrtes GajaMatrix-Team, bitte senden Sie mir zu der Fachlösung {subject} weiterführende Informationen an die angegebene Adresse. Mit freundlichen Grüßen